Friedrichshafen – Bekannt ist sie unter anderem als ehemalige ProSieben-Reporterin, unterhaltsame Buchautorin und besonders als authentischer Online-Star im Bereich Reitsport: Annica Hansen. Allein auf der Plattform Instagram begeistert sie über 280 000 Pferdeliebhaber und sie wird dieses Jahr auch auf der Pferd Bodensee viele in ihren Bann ziehen. Wenn die Messe Friedrichshafen vom 28. Februar bis zum 1. März 2020 ihre Tore öffnet, können sich Reiterinnen und Reiter auf einen Vortrag sowie ein Meet & Greet mit dem Pferde-Star freuen.
 
Annica Hansen mit Canto. Foto: Messe Friedrichshafen GmbH



Die 37-Jährige steht oft im Rampenlicht und zählt zu den erfolgreichsten Influencern der Branche. Auf dem hohen Ross sitzt sie aber trotzdem nicht: Von ihren insgesamt 600.000 Fans wird sie eben wegen dieser Natürlichkeit und Authentizität geschätzt. In den sozialen Medien berichtet sie über den Stallalltag mit ihren drei Pferden Wölbchen, Canto und Cobie. Interessiert an ihren Inhalten sind besonders junge Mädchen und Frauen. Bei Youtube, Instagram und Facebook liefert sie auf ihren Kanälen „Annica Hansen“ und „woelbchen“ regelmäßig Content rund um die Themen Pferd und Lifestyle und unterhält ihre Abonnenten mit Tutorials, „Follow Me Around’s“ und sogenannten V-Logs, d.h. Videoblogs, die etwa den Alltag mit Pferden beschreiben.

Auf der Pferd Bodensee hält die Pferdeliebhaberin am Samstag, 10:40 Uhr auf der Bühne im Foyer West einen Vortrag. Anschließend haben Fans die Chance, Annica Hansen zu treffen und ein Autogramm sowie Foto mit ihr zu sichern. Neben diesem Star-Gast bietet die internationale Messe für Pferde-Sport, -Zucht und -Haltung ein facettenreiches Programm für alle Pferdefreunde und die, die es noch werden wollen. Vom Westernreiten, über die einzigartige Gala-Vorstellung bis hin zu dem Forum „Pferd & Mensch“ sowie Ausstellern aus 13 Nationen ist für jeden etwas dabei.

 

Die Pferd Bodensee 2020 ist am Freitag, 28. Februar und Samstag, 29. Februar von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 1. März von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte beträgt 13,00 Euro, online 11,00 Euro.

 

Weitere Informationen zur internationalen Fachmesse im Internet unter: www.pferdbodensee.de, unter dem #pferdbodensee, auf Facebook https://de-de.facebook.com/pferdbodensee/ und auf Instagram www.instagram.de/pferdbodensee.

 

Messe Friedrichshafen GmbH
Abteilung Kommunikation