Das Familienunternehmen TACKENBERG ist bereits seit 2005 im E-Commerce mit qualitativ hochwertiger Tiernahrung aktiv. Durch seine langjährige Erfahrung im Onlinehandel mit hochwertigen BARF-Produkten für Vierbeiner bietet das Unternehmen ideale Voraussetzungen für die neue Ausbildung zum/r „Kaufmann/Kauffrau für E-Commerce“.


Als Reaktion auf den stark wachsenden Onlinehandel ist die dreijährige duale Ausbildung seit 10 Jahren der erste neu entwickelte Ausbildungsberuf. Denn mit der Digitalisierung verändert sich auch das Kundenverhalten. Die neuen Auszubildenden sollen lernen, sich mit dem ständigen Wandel der Vertriebskanäle und Strukturen in Onlinehandel auseinanderzusetzen und projektbezogen zu arbeiten. Dabei durchlaufen sie sowohl externe als auch interne Schnittstellen, wie Marketing, Logistik, IT und Controlling.


Zum Ausbildungsstart Anfang August suchte das norddeutsche Unternehmen TACKENBERG eine/n Auszubildende/n mit Begeisterung für digitale Medien, Interesse an Online-Marketing und E-Commerce, analytischem Denken sowie Kreativität und natürlich Affinität zu Hunden und Katzen. Nach erfolgreicher Bewerbungsphase unterstützt die erste Auszubildende zur „Kauffrau für E-Commerce“ TACKENBERG, den Experten für gesunde und natürliche Tiernahrung, bereits tatkräftig im Online-Marketing.


Im weiteren Verlauf der Ausbildung wird sie bei TACKENBERG in der Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Online-Marketingkampagnen, der Umsetzung von Onsite Optimierungen, der Gestaltung der Online-Kundenkommunikation sowie im Performance Marketing eingebunden werden. Auch die Unterstützung bei der Beschaffung sowie die kaufmännische Steuerung und Kontrolle sind Teil der Ausbildung.

 

Tackenberg Handelsges. mbH