Anzeige

 

Tolles Pferd zu verkaufen!

Wunderschöne Araberstute mit langer blonder Mähne

 

Wunderschöne Araberstute mit langer blonder Mähne.
Geb 12.04.2002
Stockmass ca. 152
Kein Gewichtsträger
Vater: Khelbarry von Khaled el Assuad
Mutter: Castella von Anchor hill halim
http://www.allbreedpedigree.com/marakesh+mrb

Schweren Herzens aufgrund von längerem Auslandsaufenthalt abzugeben. Absolut PLATZ VOR PREIS (aber auch nicht zu verschenken) am besten mit Lebensstellung und Vorkaufsrecht. KEINE HÄNDLER!!

Marakesh "Keshi" ist Western/ Freizeit geritten.
Sie liebt lange Geländeritte,geht sowohl alleine als auch in der Gruppe ins Gelände (wobei sie am liebsten die Pole-Position hat - was durch ihren schnellen Schritt auch kein Problem ist). Treiben ist eher unnötig und sie hat eine wahnsinns Ausdauer..
Auf dem Platz arbeitet sie nach etwas längerer / intensiver Aufwärmphase (wo sie manchmal auch eher faul ist) auch fleissig mit. Sie ist absolut kein Durchgänger oder Buckler aber dennoch gerne mal flott unterwegs wobei sie bei mir jederzeit händelbar war.

Mein damaliger Freund (totaler Anfänger) hat auf ihr reiten gelernt und war nach kürzester Zeit mit mir im Gelände unterwegs,dennoch ist sie kein Anfänger oder Kinderpferd!!
Keshi ist vorne beschlagen (Duplos),hinten Barhuf.
Sie wurde 2x auf kleineren Turnieren vorgestellt (Walk-Trott Trail und Trail in Hand) und war ruhiger als erwartet. Und einen 3tägigen Wanderritt haben wir auch hinter uns.
Mit ihrem Reiter geht sie nach anfänglicher Unsicherkeit und etwas Überredungskunst durch dick und dünn.
Sie ist bei Schmied und Tierarzt absolut problemlos. Verladen ist auch kein Problem.
Sie kennt es als Handpferd mitzugehen oder wenn ein anderes Pferd als Handpferd nebenherläuft.
Hunde sind ebenfalls kein Problem.

Sie hatte an beiden Vorderbeinen schonmal Probleme mit den Sehnen dies ist allerdings 4 Jahre her und seitdem nie wieder was gewesen. Manchmal bei engen Kurven oder beim Leichttraben auf der linken Hand "tickt sie etwas" - einmal umsitzen und man merkt nichts mehr. (Mitte 2014 Schaden der oberflächlichen Beugesehne,daraufhin erfolgte Stallruhe und Stosswellenbehandlung).

Ich wünsch mir für sie ein tolles Zuhause mit viel Aufmerksamkeit. Am liebsten eine Paddockbox oder einen Offenstall (nachts besser in der Box da sie vor allem im Winter nicht viel Fell bekommt und schnell friert - sie war immer relativ rangniedrig und stand daher meistens ausserhalb vom warmen/trockenen Unterstand - ich hatte sie im Winter immer eingedeckt).
Ein Platz in der Nähe von München wo ich oder meine Familie sie auch mal besuchen können wäre toll aber keine Vorraussetzung.

Würde sie mit kompletter passender Erstausstttung abgeben (Crates Roundskirt-Westernsattel,Pad,Gamaschen,Putzzeug,Winterdecke,Fliegendecke,Abschwitzdecke,Halfter mit Strick, Trense etc) Festpreis für Zubehör 1000€

Ich bin ab 30.03 bis 25.04 in Deutschland, eine Besichtigung/ Probereiten kann gerne vorher mit meiner Schwester stattfinden. (Ich treffe eine Vorauswahl,die Favouriten bekommen die Nummer meiner Schwester falls Sie Keshi vor Ende März besichtigen wollen.)
Verkauf allerdings findet auch nur durch mich persönlich, nicht durch meine Schwester statt. Möchte den zukünftigen Möhrchengeber gerne selber persönlich kennenlernen.

Standort ist im Raum München!

Bei Fragen einfach eine Mail an die Redaktion HUFGELÜSTER schreiben oder per Whatsapp an 00248-2566997