Und was steht noch auf 214 Seiten "Spreekinder"?

 

zum Beispiel:
die Besiedlung der sumpfigen Hinterlassenschaften der letzten Eiszeit,

geschichtliches über die Spree-Region und ihrer Bewohner,

Sitten und Gebräuche der Wenden und Sorben,

kindliche Vergnügen in und um die Spree,

gefährliche Spiele mit den Hinterlassenschaften des 2. Weltkriegs,

im Fadenkreuz des Staatssicherheitsdienstes der DDR,

gefährliche Flucht in den westlichen Teil Deutschlands,

und Vieles mehr...

03.11.2022 | 456 Aufrufe