Ursula Max

ist "Lady Jill"

die Westernlady aus der Westerntown

Pullman City in Eging am See

 

Gestern Abend wurde in der BR3 Serie Lebenslinien das interessante und facettenreiche Leben von Ursula Max, der "Lady Jill" aus der Westerntown Pullman City in Eging am See, Nähe Passau in Niederbayern gelegen, mit Filmtitel ""Die Westernlady aus dem Bayerwald gesendet. Viele interessante Menschen aus Bayern wurden hier schon aufschlussreich präsentiert. Ursula ist als Vertreterin unserer Country und Westernszene und auch als Westernreiterin besonders bemerkenswert darunter.

Welche Kapriolen einem dabei das ganz normale Leben so spielen kann, zeigt dieser gelungene BR Film. Lady Jill kannten wird vom HUFGEFLÜSTER bisher nur als besonders schillernde Figur bei ihren gelungenen Auftritten als Countrysängerin oder in den Shows in Pullman City. Dabei ist dahinter ein ganz anderer, ganz normaler und total verantwortungsbewusster Mensch. Dieses Video erhält von HUFGEFLÜSTER die Auszeichnung "BESONDERS SEHENSWERT:  

  

 

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/lebenslinien/die-westernlady-aus-dem-bayerwald-106.html?time=9.938519